Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V. 

Sportarten: Handball
Mitglieder: 220

Herzlich Willkommen auf den freestyle-News-Seiten vom FDDH (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.), der seit 1991 die Handballjugend in Deutschland unterstützt! Mehr unter www.fddh.de und www.facebook.com/fddhev

 
Kontakt:
Strobelallee 56
44139 Dortmund


1. Vorsitzender: Kay Brügmann
Unter Birken 7
53773 Hennef

EMail: info@fddh.de

Homepage: www.fddh.de, www.facebook.com/fddhev
 
 Nachrichten 
Handball: (12.02.2017, 09:43 Uhr)
 
Der FDDH aktiv für inklusiven Handball: Crowdfunding-Projekt startet am 14. Februar 2017

Der FDDH aktiv für inklusiven Handball: Crowdfunding-Projekt startet am 14. Februar 2017 Auf verschiedenen Kanälen haben wir bereits darüber berichtet, dass sich der FDDH neben dem Förderschwerpunkt Mädchen- und Frauenhandball in diesem Jahr auch beim „Tag des Handballs“ am 19. März 2017 in Hamburg engagiert. Wir wollen dabei die vielfältigen Aktivitäten der Vereine und Verbände für den Behindertenhandball in den Blickpunkt rücken. Dieser wird beim „Tag des Handballs“ die Aufmerksamkeit aller Sportbegeisterten erhalten und sich präsentieren. Damit hoffen wir aber auch, dass sich noch mehr Menschen mit und ohne Behinderung zusammen finden, um sich vom inklusiven Handball begeistern zu lassen. [mehr...]
 
Handball: (07.02.2017, 12:12 Uhr)
 
Vier-Länder-Turnier der Juniorinnen in Hannover, Emmerthal und Celle

Bevor die Juniorinnen des Deutschen Handballbundes ihre Qualifikation für die Europameisterschaft vor heimischen Publikum spielen werden (17. bis zum 19. März in Regensburg), nimmt die Mannschaft von DHB-Juniorinnen-Trainerin Marielle Bohm und Co-Trainer Jens Pfänder vom 10. bis zum 12. März am Vier-Länder-Turnier teil. [mehr...]
 
Handball: (23.01.2017, 12:01 Uhr)
 
BITTERES AUS GEGEN KATAR

Andreas Wolff lag völlig frustriert neben seinem Tor, Bundestrainer Dagur Sigurdsson starrte fassungslos ins Leere: Als der Medaillentraum der deutschen Handballer bei der WM in Frankreich bereits im Achtelfinale jäh geplatzt war, herrschten im Lager des Europameisters großer Frust und tiefe Enttäuschung. Nach der völlig unerwarteten 20:21 (10:9)-Niederlage gegen Vize-Weltmeister Katar treten die selbst ernannten Bad Boys am Montag die Heimreise an, die erfolgreiche Ära Sigurdsson endete mit einer Pleite. [mehr...]
 
Handball: (22.01.2017, 09:46 Uhr)
U17-Nationalmannschaft gewinnt die 14. Mittelmeerspiele
Großer Erfolg für die männliche Jugend-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes: Am Samstagabend gewann die Mannschaft von Carsten Klavehn, DHB-Trainer männlich, und Jaron Siewert, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, gegen Spanien das Finale der 14. Mittelmeerspiele in Paris. Am Ende setzte sich die U17-Vertretung mit 30:25 gegen die Iberer durch und sicherte sich damit den Turniersieg. [mehr...]
 
Handball: (21.01.2017, 09:18 Uhr)
U17-Einzug ins Finale nach 22:15-Sieg über Gastgeber Frankreich
Die männliche Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 um das Trainer-Duo Carsten Klavehn, DHB-Trainer männlich, und Jaron Siewert, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, ist bei den 14. Mittelmeerspielen in Paris mit einem 22:15-Halbfinalsieg (7:7,7:5,8:3) über Gastgeber Frankreich ins Finale eingezogen. [mehr...]
 
Handball: (21.01.2017, 09:13 Uhr)
Deutschlands Männer sichern sich den Gruppensieg und spielen nun gegen Katar
Härtetest bestanden, Gruppensieg gesichert: Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson besiegte Angstgegner Kroatien nach ihrer besten Leistung im bisherigen Turnierverlauf souverän mit 28:21 (13:9) und trifft nach dem fünften Sieg im fünften Spiel im Achtelfinale am Sonntag in Paris auf Katar (Spielbeginn 18 Uhr, live in handball.dkb.de). [mehr...]
 
Handball: (19.01.2017, 18:10 Uhr)
U17-Jugend: Gruppenerster durch 19:9-Sieg über Italien
Die heutige Begegnung zwischen der deutschen Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 und Italien in der Gruppe B bei den 14. Mittelmeerspielen war gleichzeitig das entscheidende Spiel um den Gruppensieg. Vor Anpfiff der Partie hatte die DHB-Auswahl 19, während die Italiener 18,5 Punkte auf ihrem Konto verbuchten. [mehr...]
 
Handball: (19.01.2017, 09:10 Uhr)
"Bad Boys" wahren weiße Weste - Glandorf kommt zum Gruppenfinale
Die weiße Weste gewahrt, ein Ex-Weltmeister im Anflug: Die deutschen Handballer haben bei ihrer Medaillen-Mission in Frankreich den Gruppensieg vor Augen. Der bereits zuvor für das WM-Achtelfinale qualifizierte Europameister besiegte Weißrussland dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 31:25 (16:16) und spielt nach dem vierten Erfolg am Freitag (17.45 Uhr/handball.dkb.de) gegen den EM-Dritten Kroatien um Platz eins. [mehr...]
 
Handball: (18.01.2017, 17:27 Uhr)
U17-Nationalmannschaft bei den Mittelmeerspielen: Viertes Spiel, vierter Sieg
Die männliche Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 des Deutschen Handballbundes konnte heute mit einer souveränen Leistung die Mannschaft aus Montenegro 38:11 schlagen und alle drei Spielabschnitte für sich entscheiden (12:6; 11:6; 15:3). [mehr...]
 
Handball: (18.01.2017, 10:00 Uhr)
U17-Erfolg gegen Tunesien im dritten Spiel der Mittelmeerspiele
Nach dem 28:17-Gesamtsieg gegen Island am Dienstag traf am Mittwoch das U17-Team von DHB-Trainer männlich Carsten Klavehn und Jaron Siewert, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, gestern auf Tunesien undl entschied die Partie mit einem 16:15-Gesamtsieg für sich, das zweite Drittel ging allerdings an die tunesische Auswahl (6:4;4:7;6:4). [mehr...]
 
Handball: (18.01.2017, 09:52 Uhr)
Kantersieg gegen Saudi-Arabien: "Bad Boys" erreichen WM-Achtelfinale
Drittes Spiel, dritter Sieg: Die deutsche Nationalmannschaft hat bei ihrer Tour de France das Etappenziel K.o.-Runde erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson bezwang Außenseiter Saudi-Arabien standesgemäß mit 38:24 (21:13) und steht als Tabellenführer der Gruppe C vorzeitig im WM-Achtelfinale. [mehr...]
 
Handball: (17.01.2017, 09:20 Uhr)
Souveräner U17-Auftaktsieg gegen Argentinien bei den Mittelmeerspielen
Auftakt nach Maß. Die männliche Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 startet mit einem 37:14-Sieg gegen Argentinien in die 14. Auflage der Mittelmeerspiele in Frankreich. In der Gruppe B wird die Mannschaft um das Trainer-Trio Jochen Beppler, Jugend-Bundestrainer männlich, Carsten Klavehn, DHB-Trainer männlich und Jaron Siewert, DHB-Jugend-Co-Trainer männlich, noch vier weitere Spiele absolvieren. [mehr...]
 
Handball: (16.01.2017, 10:00 Uhr)
KANTERSIEG GEGEN CHILE: BAD BOYS AUF ACHTELFINAL-KURS
Pflichtaufgabe locker gelöst, Achtelfinale vor Augen: Die deutschen Handballer haben bei der WM in Frankreich ihre zweite Prüfung mit Bravour bestanden und ihre Medaillenambitionen mit einem Kantersieg eindrucksvoll untermauert. Der Europameister bezwang Chile standesgemäß mit 35:14 (17:6) und übernahm mit 4:0 Punkten die Tabellenführung in der Gruppe C. [mehr...]
 
Handball: (16.01.2017, 09:53 Uhr)
Länderpokal der weiblichen Jugend: Westfalen sichert sich den Inge-Küster-Gedächtnispokal
Die Auswahl des Handballverbandes Westfalen ist Siegerin des Turniers um den Länderpokal 2017 der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2000 und jünger. Die Westfalen gewannen am Sonntag das Endspiel in der EWS Arena in Göppingen mit 26:17 gegen die Vertretung der Gastgeber und Titelverteidiger vom Handballverband Württemberg (HVW). Platz drei sicherte sich Vorjahres-Finalist Sachsen mit einem 26:13 über die Vertretung des Handballverbandes Niederrhein. [mehr...]
 
Handball: (14.01.2017, 08:53 Uhr)
"BAD BOYS" SIEGEN ZUM WM-AUFTAKT
Gewackelt, aber gewonnen: Die deutschen Handballer sind mit einem bärenstarken Kapitän Uwe Gensheimer und einem überragenden Torhüter Silvio Heinevetter erfolgreich in die WM gestartet. Der Europameister besiegte Ungarn trotz einer durchwachsenen Leistung mit 27:23 (16:11) und nahm damit die erste Hürde auf seiner Medaillen-Mission in Frankreich. [mehr...]
 
Handball: (06.01.2017, 19:13 Uhr)
DHB ermöglicht Vereinen zur WM Public Viewing
Der Deutsche Handballbund hat die Public-Viewing-Rechte an den deutschen Spielen bei der kommenden Handball-Weltmeisterschaft erworben und reicht diese kostenfrei an seine Vereine und Verbände weiter. „Das ist für mich eine Herzensangelegenheit, der Handball-Familie dieses Angebot ermöglichen zu können. Von der Bundesliga bis zur Kreisklasse hoffen wir auf ein beeindruckendes WM-Erlebnis“, sagt DHB-Präsident Andreas Michelmann. [mehr...]
 
Handball: (06.01.2017, 08:52 Uhr)
Mädchenhandball, Mitgliedergewinnung, Anpfiff: FDDH investiert 2017 über 11 000 Euro in DHB-Projekte
Mit 11 000 Euro fördert der Freundeskreis des Deutschen Handballs (FDDH) 2017 drei Projekte, die der Deutsche Handballbund in den kommenden zwölf Monaten zur Förderung des Mädchenhandballs, zur Mitgliedergewinnung im Rahmen der Frauen-WM in Deutschland und zur Unterstützung der Gewinnung von Nachwuchsschiedsrichterinnen im Zuge des Projektes „Anpfiff: Mehr Frauen im Spiel“ plant. [mehr...]
 
Handball: (05.01.2017, 09:01 Uhr)
"SCHAUFENSTER" DES HADBALL-NACHWUCHSES DER WEIBLICHEN JUGEND
Nach der Premiere im Januar 2016 ist der Handballverband Württemberg von Donnerstag bis Sonntag, 12. bis 15. Januar, erneut Gastgeber des Länderpokals der weiblichen Jugend, der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft der 20 Landesverbände des Deutschen Handballbundes (DHB). Diesmal sind rund 400 Auswahlspielerinnen des Geburtsjahrgangs 2000 und jünger im Einsatz, Titelverteidiger ist der Gastgeber, dessen Auswahlteam des Jahrgangs 1999 im Januar 2016 das Finale gegen Sachsen für sich entscheiden konnte. [mehr...]
 
Handball: (04.01.2017, 09:35 Uhr)
DANK HEINEVETTER-GALA: PERFEKTER START IN DIE WM-VORBEREITUNG
7349 Fans im Krefelder Königpalast waren aus dem Häuschen, die deutschen Spieler ließen sich zurecht feiern: Dank einer herausragenden Leistung von Torwart Silvio Heinevetter vor der Pause und einem Angriffsfeuerwerk startete der Europameister erfolgreich in die WM-Vorbereitung. Zehn Tage vor dem ersten WM-Spiel gegen Ungarn im französischen Rouen gab es am Dienstagabend einen souveränen 30:21 (17:9)-Erfolg im Testspiel gegen Rumänien für das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson. [mehr...]
 
Handball: (21.12.2016, 17:43 Uhr)
FDDH-FAN- UND INFO-ABEND IN BERLIN: HANDBALLBEGEISTERUNG WECKEN
Vorsitzender Kay Brügmann gab sich am Ende zufrieden: Der Freundeskreis des Deutschen Handballs feierte im Zuge des Turniers um den Länderpokal des Deutschen Handballbundes von Donnerstag bis Sonntag in Berlin mit einem Fan- und Elternabend Premiere. Über 150 Gäste folgten der Einladung des FDDH zu der Veranstaltung, die die Gastgeber mit dem Titel „Der Weg vom AOK Star-Training in die Nationalmannschaften des DHB“ überschrieben hatten. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5510 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1180581 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Welchen Verein feuern die Fans an, wenn sie "Auf Ihr Knappen" rufen?
Borussia Dortmund
Hamburger SV
Schalke 04
Bayer Leverkusen
  Das Aktuelle Zitat
Thomas Häßler
Ich bin körperlich und physisch topfit.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016