Artikelausdruck von Freestyle Berlin


Volleyball:
(ASV 1976 Rauschenberg)

Mit guten Leistungen zum 4. Platz

 
Mit einem ungefährdeten Sieg startete das Duo Justin Kungel und Moritz Henkel in das in Biedenkopf ausgetragene Volleyball-Turnier der Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U 13. Mit 25:14 und 25:12 gegen die SG Rodheim war die Überlegenheit schon fast erdrückend. Auch in der folgenden Partie gegen die hoch favorisierten Spieler des TV Biedenkopf wusste der ASV Rauschenberg zu überzeugen. Beim 24:26 stand das Rauschenberger Duo ganz dicht an einem Satzerfolg. Mit 17:25 holte sich Biedenkopf den Gruppensieg vor Rauschenberg und Rodheim.

Im anschließenden Überkreuzvergleich traf das ASV-Team auf die DJK Freigericht in deren Reihen der mit abstand beste Spieler krankheitsbedingt bis dahin geschont wurde. Doch damit war bei drohender Niederlage dann Schluss. Mit 23:21 und 20:11 lag der ASV bereits in Front bis zur Einwechslung. Ohne einen einzigen Fehler aufspielend, mussten sich Moritz und Justin dann noch geschlagen geben.

In den anschließenden Platzierungsspielen um die Plätze 4 - 6 gelangen erneut gegen die SG Rodheim mit zweimal 25:13 und gegen den TV Biedenkopf III mit 25:20 und 25:15 zwei weitere Siege, welche in der Endabrechnung Platz 4 bedeuteten.

Mit den besten spielerischen Leistungen der letzten 5 Jahre im männlichen Bereich, hat sich der ASV Rauschenberg für die Nordmeisterschaften qualifiziert, welche am 3. März an noch unbekanntem Ort ausgetragen werden.

Abschlussplatzierung: 1. DJK Freigericht, 2. TV Biedenkopf, 3. TV Biedenkopf II, 4. ASV Rauschenberg, 5. TV Biedenkopf III, 6. SG Rodheim.

H.-D. Henkel


Autor: hehe
Artikel vom 14.01.2018, 13:16 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003