Artikelausdruck von Freestyle Berlin


Boxen:
(Berliner Box-Verband e. V.)

Nina Meinke schickt die Titelverteidigerin in Rente

Die Berliner Boxerinnen ziehen in Plön ihre Erfolgsspur weiter. Im Jugend-Mittelgewicht erreichte Olivia Maky-Endale 1. BSG 76) mit einem sicheren Punktsieg über Roberta Janetzke (Nordrhein-Westfalen) das Finale. In der Frauenklasse begeisterte die Spandauerin Nina Meinke (SBC 26) auch im Halbfinale Fans und Trainer. Gegen die kampfstarke Titelverteidigerin Beata Blaszszyk (Hessen) demonstrierte sie technisches Können und konterte die Favoritin mit schnellen Gegenangriffen souverän (23:18) aus. Last noch but least zeigte sich auch die Jug.Weltmeisterin Ornella Wahner (BTSC) von ihrer besten Seite. Gegen ihre boxerische Klasse war die im Kickboxen erfolgreiche Melanie Miller (München) chancenlos. Mit einem haushohen 25:6 Punktsieg zog Ornella Wahner ins Finale ein. Die drei Finalistinnen können jedoch nur maximal 2 x Gold gewinnen, da im Federgewicht Nina und Ornella den Titel unter sich ausmachen. Die größere Lobby spricht für Ornella, das größere Kämpferherz für Nina. "Beide sind in Super-Verfassung, die Tagesform wird entscheiden" sagte Berlins Landestrainer Ralf Dickert diplomatisch vor dem internen Berliner DM-Duell.


Autor: hpmi
Artikel vom 16.11.2012, 22:48 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003