Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Reinickendorfer Füchse Berlin)
 
Füchse nehmen nach sensationellem Spiel Punkt aus Flensburg mit

Nach einem tollen Handballspiel und großem Kampf trennen sich die Füchse Berlin und die SG Flensburg-Handewitt unentschieden. Nach 60 Minuten hieß es in der Flens-Arena 30:30. Bester Torschütze der Berliner war Petar Nenadic mit 7 Treffern.

Die Füchse Berlin haben sich in der "Hölle Nord" als schwerer Gegner für die SG Flensburg-Handewitt erwiesen. Die Gastgeber gingen in der ersten Minute durch einen 7 Meter von Holger Glandorf in Führung, Fabian Wiede konnte aber direkt ausgleichen. In den nächsten Minuten fielen die Tore im Wechsel, in der 4. Minute konnten die Füchse dann erstmals in Führung gehen (3:4). Das sollte sich auch das ganze Spiel nicht mehr ändern. Nach einer starken ersten Halbzeit gingen die Berliner mit einer 18:14-Führung in die Kabine.

Die Flensburger kamen stärker aus der Pause und kämpften sich in der 34. Minute sogar auf bis 1 Tor ran (17:18). Dann konnten sie erstmals wieder ausgleichen (39' 19:19), die Füchse gingen aber immer wieder in Führung. 7 Minuten vor dem Ende lagen die Vereins-Weltmeister sogar wieder mit 4 Toren vorne (28:24). In den letzten 2 Minuten standen die Berliner dann aber durch eine Doppelzeistrafe gegen Drago Vukovic und Fredrik Petersen nur noch zu viert auf der Platte. Anderthalb Minuten vor dem Ende sorgte Rasmus Lauge mit dem Anschlusstreffer zum 28:29 noch einmal für Hoffnung bei den SG-Fans. Und mit dem Schlusspfiff erzielte Henrik Toft Hansen dann den 30:30-Ausgleich.

"Wir haben heute ein tolles Handballspiel gesehen", freut sich Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning. "Die Flensburger haben von Beginn an sauber gedeckt und unsere Mannschaft hat wieder einen tollen Kampf gezeigt. Am Ende hat mit vier Mann auf dem Parkett ein bisschen die Kraft gefehlt, aber die Mannschaft freut sich sehr über diese Sensation in Flensburg."

Torschützen: Nenadic (7), Petersen (5/2), Vukovic (5), Wiede (4), Tönnesen (3), Nielsen (2), Weyhrauch (2), Gojun (1), Plaza (1).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2703 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 24.09.2015, 15:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1402477 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 15.02. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse verlieren trotz 10 Nenadic-Toren Krimi gegen Melsungen
- 19.08. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
"Wenn man gegen Kiel spielt, weiß man wo man steht" - Füchse starten mit Super Cup in die Saison
- 19.08. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse schließen Sparkasse-Ulm-Cup als Zweiter ab - Dienstag Saisonstart beim Super Cup
- 06.05. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Schweres Los für Füchse Berlin im Halbfinale des EHF Cup
- 28.04. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse Berlin gewinnen in Emsdetten - Christophersen-Comeback geglückt
- 28.04. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse hoffen in Emsdetten auf Christophersen-Comeback
- 16.09. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse setzen sich souverän gegen den SC Magdeburg durch
- 12.09. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse holen dritten Sieg in Folge: 28:23-Heimerfolg gegen Göppingen
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Mittelstreckler gewann bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona sensationell die Goldmedaille über 5000m ?

Nils Schumann
Edgar Itt
Harald Schmid
Dieter Baumann
  Das Aktuelle Zitat
Andy Möller
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016