Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (Berlin Recycling Volleys)
 
Der unbekannte Gegner

Ein kräftezehrender Marathon von neun Auswärtsspielen in Folge liegt hinter den BR Volleys. Bevor es nächste Woche im DVV-Pokal-Viertelfinale endlich zum lang ersehnten Wiedersehen mit den Berliner Fans kommt, steht dem Team um Kapitän Scott Touzinsky allerdings noch eine weitere Auswärtsaufgabe bevor. Am Mittwochabend (20. Nov um 19.30 Uhr) kommt es in der Bundesliga zum Aufeinandertreffen mit dem Moerser SC.

Zum ersten Mal seit Saisonbeginn hatten die Hauptstädter ein spielfreies Wochenende. „Es war wichtig, mal wieder etwas Ruhe zu haben. Für uns waren es die ersten freien Tage ohne Reisen seit über einem Monat, darüber haben sich alle gefreut“, sagt BR Volleys Coach Mark Lebedew und ergänzt: „Außerdem war es seit vielen Wochen die erste Möglichkeit für ein richtiges Krafttraining. Das hat dem Team sehr gut getan.“

Jetzt liegt der Fokus auf der nächsten Bundesliga-Aufgabe. Obwohl der Moerser SC einer der Dauerrivalen des Hauptstadtclubs ist – nur mit dem VfB Friedrichshafen duellierten sich die Berliner in ihrer Vereinsgeschichte häufiger –, kann Lebedew nur schwer einschätzen, was seine Schützlinge morgen Abend erwartet. Einerseits hat die MSC-Mannschaft vor der Saison ein völlig neues Gesicht erhalten, andererseits treten die BR Volleys erstmals in der neuen Moerser Heimspielstätte, dem ENNI Sportpark Rheinkamp an. „Wir haben schon oft gegeneinander gespielt, aber im Moment ist Moers für uns eine Unbekannte. Von daher müssen wir abwarten, was am Mittwoch auf uns zukommt. Wir haben zwar wie immer eine intensive Videoanalyse durchgeführt, aber das ist natürlich etwas anderes, als das Spiel des Gegners direkt zu erleben“, meint der Australier.

Für den letztjährigen Pokalfinalisten vom Niederrhein verläuft die Saison bislang durchwachsen. Im DVV-Pokal schied der MSC bereits im Achtelfinale gegen Rottenburg aus, in der Bundesliga-Tabelle belegt der Traditionsverein den achten Platz. Nach mehreren knappen 2:3-Niederlagen feierten die Moerser am Wochenende mit einem klaren 3:0 gegen die RWE Volleys Bottrop ihren ersten Saisonsieg. Nicht nur wegen des jüngsten Erfolgs warnt Mark Lebedew davor, den morgigen Gegner zu unterschätzen: „Bottrop war zuletzt in guter Form, daran sieht man, dass sich Moers inzwischen gut entwickelt hat. Wir müssen am Mittwoch richtig Gas geben und unsere Stärken ausspielen, um die nächsten Punkte holen zu können. Und das wollen wir unbedingt!“


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3661 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 20.11.2013, 17:43 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1014418 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.08. (Berlin Recycling Volleys)
BR Volleys verpflichten World League-Champion
- 09.12. (Berlin Recycling Volleys)
BR Volleys rocken das Tollhaus
- 29.10. (Berlin Recycling Volleys)
"Urban Volley Tour" feiert krönenden Abschluss
- 06.05. (Berlin Recycling Volleys)
Alles wieder offen
- 28.04. (Berlin Recycling Volleys)
Noch 2 Tage: „Das ist die Messe des deutschen Volleyballs“
- 19.02. (Berlin Recycling Volleys)
DVV-Pokalfinale: Statistisch ohne Chance
- 09.01. (Berlin Recycling Volleys)
Heißer Start in das neue Jahr
- 09.01. (Berlin Recycling Volleys)
Spieltermine gegen Kazan stehen fest, Fragezeichen hinter Bottrop
  Gewinnspiel
Wie werden die Fußballer des 1. FC Kaiserslautern von Ihren Fans ganannt?
Schwarze Ritter
Rote Teufel
Grüne Tomaten
Weiße Engel
  Das Aktuelle Zitat
Eintracht-Präsident Rolf Heller
Der Trainer arbeitet immer in Ruhe in Frankfurt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016