Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (Berlin Recycling Volleys)
 
Besuch aus dem Volleyball-Mekka

Wenn die BERLIN RECYCLING Volleys am Donnerstag (19. Jan um 19.30 Uhr) das italienische Top-Team Acqua Paradiso Monza zum Viertelfinal-Rückspiel im CEV-Cup in der Max-Schmeling-Halle begrüßen, ist hochklassiger Volleyball garantiert. Monza gilt als einer der Favoriten auf den Titelgewinn, den sich der Verein in der Vergangenheit bereits zwei Mal sichern konnte. Das kommt nicht von ungefähr, denn die italienische Liga zählt zu den stärksten und erfolgreichsten Volleyball-Ligen weltweit.

Es ist der Traum eines jeden Volleyballers, einmal in der italienischen Liga auf Punktejagd zu gehen. Denn in Italien ist die internationale Volleyball-Elite versammelt, nur die besten Spieler der Welt schaffen den Sprung in die Serie A Uno. Vereinsnamen wie Trentino Volley oder Sisley Treviso sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. So ist es nur logisch, dass die italienischen Klubs auch in den europäischen Wettbewerben stets um die Titel mitspielen. Ganze fünf Mal gewannen italienische Teams in den letzten 10 Jahren die Champions League, im CEV-Cup gingen vier Siege nach Italien und im Challenge Cup konnten in dieser Zeit sogar sieben Goldmedaillen errungen werden. Damit ist die italienische Liga die mit Abstand erfolgreichste.

Die BR Volleys trafen in ihrer Vereinsgeschichte schon mehrfach auf Mannschaften aus Italien. Premiere feierte der Hauptstadtclub in der Saison 2000/2001 gegen Roma Volley im Supercup (heute: CEV-Cup). Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaften 2003 und 2004 gingen die Berliner in der europäischen Königsklasse, der Champions League, an den Start und trafen dort beide Male auf das Spitzenteam Sisley Treviso. Unvergessen ist besonders das Duell am 24.11.2004, als den BR Volleys, damals noch SCC BERLIN, vor heimischer Kulisse – die Sömmeringhalle war mit 2.350 Zuschauern ausverkauft! – ein grandioser 3:2 Sieg gegen die favorisierten Norditaliener gelang. Bis heute sollte es der einzige Sieg gegen einen italienischen Klub bleiben. Das letzte Aufeinandertreffen mit einem Team aus der Serie A Uno gab es in der Saison 2009/2010. Im Finalturnier des Challenge Cups spielten die Hauptstädter gegen Perugia Volley. Gegen den späteren Cup-Gewinner gelang den Berlinern zwar kein Sieg, am Ende der Finalrunde belegten sie aber einen starken dritten Platz im dritthöchsten Europacup-Wettbewerb.

Die Spiele gegen Teams aus der vielleicht besten Liga der Welt haben in der Hauptstadt also Tradition und auch am Donnerstagabend erwartet das Berliner Volleyballpublikum mit dem Duell gegen Acqua Paradiso Monza ein echter Saisonhöhepunkt. Nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel sind die BR Volleys im Rückspiel vor heimischer Kulisse umso mehr auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Fans angewiesen. Tickets für das Europacup-Highlight können auf www.br-volleys.de direkt gebucht und ausgedruckt werden, sowie an allen TiXOO-Vorverkaufsstellen bzw. direkt an der Max-Schmeling-Halle erworben werden.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3197 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.01.2012, 12:21 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 999917 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.08. (Berlin Recycling Volleys)
BR Volleys verpflichten World League-Champion
- 09.12. (Berlin Recycling Volleys)
BR Volleys rocken das Tollhaus
- 29.10. (Berlin Recycling Volleys)
"Urban Volley Tour" feiert krönenden Abschluss
- 06.05. (Berlin Recycling Volleys)
Alles wieder offen
- 28.04. (Berlin Recycling Volleys)
Noch 2 Tage: „Das ist die Messe des deutschen Volleyballs“
- 19.02. (Berlin Recycling Volleys)
DVV-Pokalfinale: Statistisch ohne Chance
- 09.01. (Berlin Recycling Volleys)
Heißer Start in das neue Jahr
- 09.01. (Berlin Recycling Volleys)
Spieltermine gegen Kazan stehen fest, Fragezeichen hinter Bottrop
  Gewinnspiel
In welche Richtung dreht sich ein Tennisball, wenn er mit Topspin gespielt wird?

rückwärts
vorwärts
seitlich
gar nicht
  Das Aktuelle Zitat
Johannes B. Kerner
Ich schlage vor, sie halten sich jetzt die Augen zu. Ich sage nämlich jetzt die Bundesligaergebnisse.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016