Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Hockey: (Reinickendorfer Füchse Berlin)
 
Fuechse in der Champions League

Seit dem Bundesligaaufstieg haben sich die Füchse Berlin Schritt um Schritt nach oben gearbeitet. In der Zuschauertabelle sind sie dabei schon auf einem Champions League-Platz angekommen, in der Saison 2009/10 konnten nur der THW Kiel und der HSV Hamburg mehr Zuschauer begrüßen, die Füchse stehen auf Platz 3. Auch das letzte Heimspiel gegen den TSV Dormagen wird ausverkauft sein, an der Tageskasse gibt es nur noch 400 Restkarten.
Offiziell werden die Zuschauerzahlen erst nach dem letzten Spieltag zusammengezählt. Doch bereits vor dem letzten Heimspiel stehen die Füchse uneinholbar auf Platz 3. Insgesamt 129.376 Zuschauer besuchten die bisherigen 16 Heimspiele, durchschnittlich waren das 8.086 Zuschauer pro Spiel. Verfolger sind die Rhein-Neckar Löwen mit einem Schnitt von 7.638 Zuschauern, dahinter die SG Flensburg-Handewitt mit durchschnittlich 5.980 Besuchern. Mit dem Spiel gegen den TSV Dormagen werden die Füchse ihren Schnitt sogar noch verbessern. \"Unser letztes Spiel gegen Dormagen ist schon fast ausverkauft, an der Tageskasse gibt es nur noch 400 Restkarten\", weiß Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning zu berichten.

Es geht aber nicht nur um den nicht-sportlichen Wettbewerb. Die Zuschauerzahlen sind auch eine Bestätigung für die Leistung der Füchse. \"Wenn ich überlege, wo wir angefangen haben und wie es jetzt aussieht, dann kann man der Mannschaft fast kein größeres Kompliment machen\", ist der Zuschauerzuspruch für Bob Hanning auch eine Bestätigung der sportlichen Leistung. Für Füchse-Trainer Dagur Sigurdsson ist das eine positive Wechselwirkung. Durch den sportlichen Erfolg gewinnen die Füchse an Attraktivität, die tolle Kulisse wiederum stärkt das Team. \"Es ist auch für die Mannschaft immens wichtig, dass man eine starke Heimhalle hat. Diese Unterstützung brauchen wir, dafür auch der Dank und die Anerkennung der Mannschaft an die Fans\", bedankt sich Sigurdsson auch im Namen der Mannschaft für die tolle Unterstützung im Fuchsbau in der laufenden Saison.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 1310 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 27.05.2010, 13:15 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1380645 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 15.02. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse verlieren trotz 10 Nenadic-Toren Krimi gegen Melsungen
- 24.09. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse nehmen nach sensationellem Spiel Punkt aus Flensburg mit
- 19.08. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
"Wenn man gegen Kiel spielt, weiß man wo man steht" - Füchse starten mit Super Cup in die Saison
- 19.08. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse schließen Sparkasse-Ulm-Cup als Zweiter ab - Dienstag Saisonstart beim Super Cup
- 06.05. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Schweres Los für Füchse Berlin im Halbfinale des EHF Cup
- 28.04. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse Berlin gewinnen in Emsdetten - Christophersen-Comeback geglückt
- 28.04. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse hoffen in Emsdetten auf Christophersen-Comeback
- 16.09. (Reinickendorfer Füchse Berlin)
Füchse setzen sich souverän gegen den SC Magdeburg durch
  Gewinnspiel
Bei welchen Eltern eines deutschen Fußballstars musste man in einem Interview im DSF (Deutsches Sportfernsehen), die Antworten in einer Textzeile mitlaufen lassen, weil man sie sonst nicht verstanden hätte?

Mario Basler
Lothar Matthäus
Giovanne Elber
Jürgen Klinsmann
  Das Aktuelle Zitat
Andreas Brehme
Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018