Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (1. AFV Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Frankfurt/Oder
Saisonauftakt geglückt

Bei wunderbaren äußeren Bedingungen spielten beide Teams sehr nervös. Während Frankfurts Verteidiger den Lausitzern stark zusetzten und mittels mehrerer Interceptions (Abfangen eines Balles) und erbeuteten Fumbles (Sichern eines freien Balles) ständig gute Ausgangspositionen für die eigene Offense schufen, lief es im Red Cocks-Angriff nicht rund. Viele Strafen, fehlende Spielharmonie und Leichtsinnigkeiten verhinderten mehrmals Punktgewinne. Bei fader Footballkost hielt sich die Spannung nur dank der knappen 7:0-Führung der Oderstädter bis ins dritte Viertel. Dann erlöste Markus Sonntag nach Paß von Quarterback Dirk Pohl die mitgereisten Fans sowie seine Mitspieler. Danach war der Widerstand der Gastgeber gebrochen. Die Frankfurter Punkte erzielten Alexander Philipp, Christian Göge, Andreas Lange und Alexander Beyer. In der Defense spielte Safety Martin von Ganski herausragend, der als letzter Mann oftmals den entscheidenden Tackle setzte und somit maßgeblichen Anteil am zu-Null-Sieg hatte. In der Offense fing Christoph Graf drei spektakuläre Bälle, der dadurch den Offensedrive (Angriffsserie) am Leben hielt. Froh über den Sieg zum Saisonauftakt, wurde jedoch noch im Abschlußhuddle daran appelliert, daß so eine Leistung kommenden Sonnabend im heimischen Stadion der Freundschaft nicht ausreichen wird. Zu Gast werden dann die Leipzig Lions sein, die im Vorjahr nur einen winzigen Touchdown weniger erzielten als die Red Cocks und dadurch Zweiter wurden. Somit wird es gleich zur Heimspielpremiere in der neuen Saison heiß hergehen. Kick off ist am 13. Mai 2006 15 Uhr.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9604 mal abgerufen!
Autor: stma
Artikel vom 08.05.2006, 22:11 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1498546 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 20.04. (1. AFV Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.)
Vorbereitungsspiel Spandau Bulldogs am 23.4. im Stadion der Freundschaft
- 19.04. (1. AFV Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.)
Testspiel gegen Spandau Pulldogs
- 24.01. (1. AFV Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.)
Ligaeinteilung für die Saison 2006 steht
- 23.01. (1. AFV Frankfurt (Oder) Red Cocks e.V.)
Fast 100 Sportler beim 1. Fußballturnier
  Gewinnspiel
Gegen wen verlor Bayern München im Endspiel um die Champions League 1999 erst in allerletzter Sekunde mit 2:1?
Real Madrid
AC Mailand
Manchester United
Borussia Dortmund
  Das Aktuelle Zitat
Gerald Asamoah
Da krieg' ich so den Ball und das ist ja immer mein Problem.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016