Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (VC Olympia ´93 Berlin)
 
Erfolgsserie endete in Potsdam ...

Die letzten Wochen verliefen für das weibliche Zürich Team VCO II in der Regionalliga Nordost überaus erfolgreich. Fünf Spiele in Folge konnten die Schützlinge von Trainer Janos Toth für sich entscheiden. Diese eindrucksvolle Erfolgsserie endete allerdings am vergangenen Sonntag mit einer 1:3-Niederlage beim SC Potsdam.

Von Beginn an präsentierte sich der VCO-Nachwuchs nicht in der selbstbewussten Art und Weise, wie er das in den letzten Spielen getan hatte. Stattdessen agierten die Berlinerinnen abwartend und ängstlich. Dies wussten die Potsdamerinnen zu ihren Gunsten zu nutzen und entschieden den ersten Durchgang für sich. Obwohl sie auch im zweiten Satz nicht wirklich überzeugen konnten, hatten die VCO-Mädchen hier das bessere Ende für sich und glichen somit zum 1:1 aus.

Leider verlieh auch dieses Erfolgserlebnis dem Zürich Team VCO nicht die nötige Ruhe. Weiterhin waren die Aktionen auf Berliner Seite von Unsicherheit und Nervosität geprägt. Anders die Gastgeberinnen: Sie erkannten die Gunst der Stunde, wurden mit zunehmender Spieldauer immer stärker, entschieden die beiden Folgesätze jeweils für sich und gewannen die Partie somit verdientermaßen 3:1.

?Ich bin enttäuscht, dass meine Mädchen nicht an die Leistungen der letzten Wochen anknüpfen konnten. Allerdings trafen wir mit dem SC Potsdam auch auf einen sehr spielstarken Gegner.?, bilanzierte VCO-Coach Janos Toth, der die Mannschaft am Sonntag zwar nicht betreuen konnte, von seinem Vertreter Frank Prasser aber natürlich detailliert über den Spielverlauf informiert wurde. Dieser bestätigte diese Einschätzung: ?Die Mannschaft hat zuletzt im Training hervorragende Leistungen gezeigt, konnte diese aber im Wettkampf leider nicht abrufen.? Aufgrund der Niederlage rutschten die VCO-Youngster in der Tabelle vom 3. auf 6. Rang ab, haben aber bereits am nächsten Sonntag die Möglichkeit, gegen den VfK Südwest wieder einige Plätze gut zu machen.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2306 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 26.11.2004, 10:47 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1276196 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 14.12. (VC Olympia ´93 Berlin)
Entstand die Niederlage im Hinterkopf ?
- 04.04. (VC Olympia ´93 Berlin)
Jugend-EM beendet / Deutschland 10.
- 31.03. (VC Olympia ´93 Berlin)
Taschentücher bitte zu Hause lassen
- 29.03. (VC Olympia ´93 Berlin)
Den Aufwärtstrend bestätigt
- 17.02. (VC Olympia ´93 Berlin)
Besiegen die VCO-Mädels den Vizepokalsieger???
- 08.02. (VC Olympia ´93 Berlin)
Flughunde vom Himmel geholt
- 08.02. (VC Olympia ´93 Berlin)
Gegen den Tabellenzweiten lange mitgehalten
- 31.01. (VC Olympia ´93 Berlin)
1. Bundesliga Frauen: Vom Zuspiel auf die Liberoposition
  Gewinnspiel
Wie werden die Fußballer des 1. FC Kaiserslautern von Ihren Fans ganannt?
Schwarze Ritter
Rote Teufel
Grüne Tomaten
Weiße Engel
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer
Man hat ein bisschen den Eindruck, als ob da ein Igel gegen eine Schildkröte kämpft.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016