Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (Reinickendorfer Handball Füchse)
 
Carsten Ohle im Interview: "Stimmung ist gut"

Carsten Ohle kehrt zurück nach Berlin. Als er vor 10 Jahren von BW Spandau zum THW Kiel wechselte und dort zwei Deutsche Meisterschaften feiern konnte, verlor er jedoch nie den Kontakt nach Berlin. Seit 1997 leben seine Frau und seine beiden Töchter in der Hauptstadt. Nach sieben Jahren im Tor von Condordia Delitzsch wird Ohle ab sofort das Tor der Füchse hüten.

Willkommen zurück in Berlin, Carsten. Nach 10 Jahren in der Fremde: schließt sich für Dich ein Kreis?

Ohle: Ja, back to the roots. Vor 10 Jahren bin ich ausgezogen, die Welt zu bereisen, bin mit dem THW zwei Mal Deutscher Meister geworden und habe in Delitzsch sieben sehr schöne Jahre lang in einer Mannschaft gespielt, die sich kontinuierlich verbessert hat. Nun freue ich mich aber auf Berlin und meine Familie, die seit 1997 in Berlin lebt. Ich kann nun meine Frau viel besser unterstützen, sei es beim Elternabend oder wenn Arztbesuche anstehen und kann viel mehr für meine beiden Töchter da sein. Und ich sehe auch meine Eltern häufiger als nur einmal im Jahr. Das ist schon viel wert.

Wie kam es zum Kontakt mit den Füchsen?

Ohle: Nach 7 Jahren wollte ich auch angesichts meines fortgeschrittenen Alters in jedem Fall meinen Lebensmittelpunkt zurück nach Berlin verlagern. Ich hatte dann mit Jens Deffke Kontakt, war mal bei den Spielen der Füchse und dann haben wir uns geeinigt, das ich für zwei Jahre bei den Füchsen spiele.

Nur zwei Jahre? Bei den Füchsen werden die Torleute doch mit 45 aus dem Tor getragen?

Ohle: Hut ab vor der Leistung von Jörg Herrmann, der solange auf hohem Niveau das Tor sauber hielt. Aber ob ich das schaffe, habe ja nicht nur ich zu entscheiden. Neben der Leistung wird auch meine Familie ein ernsthaftes Wort mitreden. Schaun wir mal.

Wie sind denn Deine Eindrücke von der Mannschaft nach zwei Woche Training?

Ohle: Ich kenne eigentlich alle schon aus den Spielen gegeneinander in den letzten Jahren, aber einen echten Eindruck von der Spielstärke kann ich noch nicht haben, da wir bisher hauptsächlich Kondition bolzen. Aber die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist sehr gut.

Nach zwei Jahren Abstiegskampf stehen die Füchse im dritten Zweitligajahr nach Meinung vieler Experten wieder vor einer harten Saison. Wie siehst Du das?

Ohle: Wir werden das den Experten mit entsprechender Leistung schon zeigen. Ziel in Berlin muss es sein, den Platz, den man sich erarbeitet hat, weiter zu verbessern. Ob man uns nun als Abstiegskandidat handelt oder nicht, wir müssen gucken wie die Saison läuft. Wichtig ist, dass wir konstanter werden und die Abwehr stabilisieren.

Und wen siehst Du am Ende der Saison ganz vorne?

Ohle: Der Stralsunder HV als Absteiger wird, trotz der vielen Ab- und Neuzugänge, sicherlich ganz oben mitspielen. Hildesheim hat sich auch kräftig verstärkt und wird weit oben landen können. Delitzsch wird nach einem 5. und einem 3. Platz in den Vorjahren auch eine Verbesserung anstreben. Ahlen wollte auch weiter nach vorne gucken und Augustdorf war letztes Jahr die Überraschungsmannschaft. Mal sehen, ob die das bestätigen können. Ich traue denen durchaus einen Platz unter den ersten Fünf zu.

Danke, Carsten, für das Gespräch und viel Erfolg mit den Füchsen.

Das Gespräch führte Olaf Nolden


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 6832 mal abgerufen!
Autor: olno
Artikel vom 08.08.2004, 20:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 784674 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 22.11. (Reinickendorfer Handball Füchse)
1. Frauen gewinnt gegen TMBW Berlin
- 22.11. (Reinickendorfer Handball Füchse)
2. Frauen verlieren unnötig
- 15.11. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Edgar Fahrenwald wieder im Fuchsbau
- 17.08. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Füchse zeigen sich in Testspielen in guter Form
- 08.08. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Jonathan Rivera im Kurzportrait
- 08.08. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Testspiel mit 48:25 gewonnen
- 06.08. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Füchse Berlin mit Ohle, Rivera und Kempa
- 28.07. (Reinickendorfer Handball Füchse)
Füchse senken die Preise für die Dauerkarten
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler gehören einer Fußballmannschaft an?
12
11
10
9
  Das Aktuelle Zitat
Bryan Robson
Würden wir jede Woche so spielen, wären unsere Leistungen nicht so schwankend.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016