Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Berlin Rebels)
Saisonauftakt gelungen

Erinnerungen werden wach, der Saisonauftakt 2001 der wiederauferstandenen Rebels – Kick Off Berlin Kobras – Returner Alex Fenske nimmt auf und trägt den Ball zum Touchdown zurück. Wir schreiben das Jahr 2004. Saisonauftakt Berlin Rebels gegen die Magdeburg Virgin Guards – Kick Off MVG – Returner Alex Fenske trägt den Ball zum Touchdown – 6:0.

2001 ging das Auftaktspiel dann aber noch verloren und an dieser Stelle unterscheidet sich die Vergangenheit von der Gegenwart. Trotz des nicht so überzeugenden Endergebnisses von 28:6 waren die MVG zu keiner Zeit in der Lage den Rebels – Sieg zu gefährden.

Garant dafür war am heutigen tag die von den Coaches Andy Reichel und Igor Zarnic sehr gut eingestellte Defense. Das gesamte Abwehrteam, allen voran Steffen Pavlovic, provozierten ein ums andere Mal Turnovers und ließen neben dem Touchdown der Magdeburger im gesamten Spiel nur fünf First Downs zu.

In der Offense merkte der Zuschauer, dass es noch hier und da Abstimmungsprobleme zwischen den Schlüsselspielern gab. Das Wetter des heutigen Tages (über weite Strecken des Spiels war es regnerisch) trug zu dem nicht unbedingt dazu bei, dass eine neu formierte Offense wie aus einem Guss spielt. 3 Touchdowns wurden verwandelt, aber 2 Fieldgoals verschossen und zweimal wurden die MVG über das gesamte Feld getrieben ohne dies in Punkte umzumünzen.

Als Fazit bleibt zu sagen, dass Mannschaft, Trainer und Zuschauer mit dem Spiel wohl zufrieden waren, es aber in der kommenden Woche bis zum Spiel gegen Cottbus noch einiges zu tun (trainieren) gibt.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4346 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 11.05.2004, 09:02 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1281428 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 12.06. (Berlin Rebels)
Trotz Aufholjagd knapp gescheitert
- 09.08. (Berlin Rebels)
Duell der Aufsteiger endet eindeutig
- 21.06. (Berlin Rebels)
Und wieder Siegreich...Berlin Rebels vs. Langenfeld Longhorns 27:7
- 10.01. (Berlin Rebels)
Saisonabschluss 2004 / Saisonauftakt 2005
- 13.09. (Berlin Rebels)
Magdeburg Virgin Guards vs. Berlin Rebels (17:20, Halbzeit 14:7)
- 09.08. (Berlin Rebels)
Endlich wieder GAMEDAY!
- 07.06. (Berlin Rebels)
Sommermeister
- 04.06. (Berlin Rebels)
Sieg in Sachsen
  Gewinnspiel
Welche Distanz legt ein Triathlet bei der dritten Disziplin, dem Laufen, zurück?
20 Km
35.50 Km
40 Km
42.195 Km
  Das Aktuelle Zitat
Fritze Langner, 1966
Ihr Fünf spielt jetzt vier gegen drei.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016