Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Berlin Rebels)
 
Vorbericht Osnabrück Tigers (2-1-9) vs. Berlin Rebels (4-5)

Am kommenden Samstag, den 30.09.2003 kommt es in der Regionalliga Nordost in Osnabrück zum Rückspiel zwischen den Tigers und den Rebels.
Bereits im Hinspiel schenkten sich beide Teams nichts. Das Ergebnis von 42:36 und damit nur ein Touchdown Unterschied für die Rebels spricht eine deutliche Sprache. Und die Vorzeichen für das Rückspiel stehen ähnlich.
Die Tigers stehen mit einer deftigen Niederlage aus der Vorwoche gegen die Magdeburg Virgin Guards von 8:63 mit dem Rücken zur Wand und müssen jede erdenkliche Chance nutzen, um von ihrem derzeitigen vorletzten und damit Abstiegsplatz in der Tabelle wegzukommen. Die Hauptstädter fahren mit einer ordentlichen Portion Selbstbewußtsein nach Niedersachsen. 25:14 konnte man in der Vorwoche den Tabellenführer, die Weyhe Vikings, bezwingen und steht nun in der Tabelle wieder auf dem fünften Platz. Mit einem Sieg in Osnabrück kann man den Abstand zu den Abstiegsplätzen deutlich erhöhen und weiterhin Anschluß an das Mittelfeld und damit auch die Berlin Kobras halten, vor denen man am liebsten die Saison beenden möchte.
Doch wird das Spiel in Osnabrück sicherlich nicht einfach. Die Tigers sind bekannt für Ihre sehr gute und agressive Pass-Offense um QB #7 Dennis Baumhammer. Bis auf eine Ausnahme haben die Tigers bisher in jedem Spiel damit ordentlich Punkte erzielt. Unter besonderer Beobachtung der Rebels dürfte der Tight End der Tigers, #99 Jakob Oboth, stehen. Bereits im Hinspiel konnte er immer wieder gute Akzente setzen. Auch die Defense der Tigers ist nicht zu unterschätzen. Die aktuelle Zahl von 401 Gegenpunkten spricht eine nur sehr undeutliche Sprache.
Auf Seiten der Rebels kann man sich über die Rückkehr einiger Starter freuen. So sind die im Spiel gegen die Vikings noch gefehlten DE #54 Benjamin Locke, FS #2 Moritz Hertel und LB #5 Orkan Atakan wieder mit an Bord. Auch das Herzstück der Offense, Center #58 Jens Barthel, wird wieder mit von der Partie sein. Lediglich die Einsätze von LB #55 Basti Wilke, CB #41 Andreas Kramer und WR #80 Dennis Baier sind aufgrund von Verletzungen aus dem letzten Spiel noch fraglich.
Die neue Trainercrew der Berlin Rebels scheint immer mehr Fahrt aufzunehmen. Nach der Trennung von Offense Coordinator Stefan Heyroth konnten mit Defense Coach Martin „Bobo“ Lutzke und Runningbacks Coach Robert Winter zwei excellente Coaches für den Rest der Saison hinzugewonnen werden, die Head Coach Volker Hertzberg und Offense Coach Thorsten Gall optimal unterstützen. Zurückgekehrt ist auch der Linebackers Coach der letzten zwei Jahre Igor Zarnic, sodaß die Defense um Coordinator Roland Bennek und Assistant Coach Kim Kuci hgervorragend betreut wird.
Kick Off des Spieles ist 15 Uhr im Stadion der Tigers


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3384 mal abgerufen!
Autor: toba
Artikel vom 27.08.2003, 11:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1283496 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 12.06. (Berlin Rebels)
Trotz Aufholjagd knapp gescheitert
- 09.08. (Berlin Rebels)
Duell der Aufsteiger endet eindeutig
- 21.06. (Berlin Rebels)
Und wieder Siegreich...Berlin Rebels vs. Langenfeld Longhorns 27:7
- 10.01. (Berlin Rebels)
Saisonabschluss 2004 / Saisonauftakt 2005
- 13.09. (Berlin Rebels)
Magdeburg Virgin Guards vs. Berlin Rebels (17:20, Halbzeit 14:7)
- 09.08. (Berlin Rebels)
Endlich wieder GAMEDAY!
- 07.06. (Berlin Rebels)
Sommermeister
- 04.06. (Berlin Rebels)
Sieg in Sachsen
  Gewinnspiel
Wie oft gewann Bernhard Langer das bedeutendste Golfturnier der Welt, das US-Masters in Augusta?
2 mal
3 mal
1 mal
Noch nie
  Das Aktuelle Zitat
Gerd Rubenbauer
Jetzt wechselt Jamaika den Torhüter aus! (als der FIFA-Beauftragte am Spielfeldrand eine Minute Nachspielzeit anzeigte)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016