Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Berlin Thunder)
 
Berlin Thunder lädt ein zur größten Super Bowl-Party

Pressemitteilung

It's Super Bowl time! Endlich ist es wieder soweit, am 26. Januar stehen sich im NFL-Finale die Oakland Raiders und Tampa Bay Buccaneers gegenüber. Super Bowl XXXVII, das größte Einzelsportereignis der Welt, findet in diesem Jahr in San Diego statt. Aber nicht nur in den USA wird das Endspiel der National Football League (Kick Off ca. 0:18 Uhr) gefeiert, auch in Berlin begeht der zweifache und amtierende World Bowl Champion Berlin Thunder das Sport-Event der Extraklasse in angemessenem Stil.

Wenn in San Diego Top-Acts wie Celine Dion, Shania Twain und die Dixie Chicks die Fans so richtig auf das Football-Highlight des Jahres einstimmen, wird dies auch in der Hauptstadt live zu verfolgen sein. Vier Großbildleinwände, unzählige Bildschirme, dazu die Berlin Thunder Cheerleader, viele Überraschungen und Gewinnspiele garantieren auch im "American Bowl & Play Off" in der Spandauer Wasserstadt ein unvergessliches Football-Highlight.

Feiern Sie also am Sonntag, 26.01.2003 ab 19.00 Uhr im "American Bowl & Play Off" in der Neuendorfer Str. 39-42, 13585 Berlin, Spandau (Wasserstadt), zusammen mit Berlin Thunder auf der einzigen Super Bowl-Party mit original NFL-Flair.
Der reguläre Kartenpreis beträgt 10€ (Thunder-Hotline 0800-3006444 oder in der Thunder-Geschäftstelle am Olympiastadion, Hanns-Braun-Straße, Friesenhof 1, 14053 Berlin), an der Abendkasse 13€. Auf jede Eintrittskarte erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 5€ für alle "American Bowl" Bowlingbahnen.

Gästen, die nicht mit dem Auto kommen wollen, bietet Berlin Thunder neben den regulären BVG-Bussen (131 und 136, Haltestelle Schützenstraße) einen zusätzlichen Shuttle-Service vom U- und S-Bahnhof Rathaus Spandau an. In der Halbzeit fährt Sie der Shuttle bei Bedarf direkt zum Bahnhof Zoo, nach Spielschluss zum Rathaus Spandau.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der einzigartigen Berlin Thunder Super Bowl-Party!


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 2705 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 23.01.2003, 07:56 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 10.04. (Cleve Conquerors)
Eroberer treffen auf Stiere
- 19.04. (Berlin Bullets)
Berlin Bullets: Spieler der Jugendmannschaft unterstützen Berlin Thunder
- 29.12. (Berlin Thunder)
Berlin Thunder feiert seine offizielle Super Bowl Party am 5. Februar im CineStar im Sony Center am Potsdamer Platz
- 01.02. (Berlin Thunder)
Super Bowl XXXIX am 6. Februar mit vier Berlinern!
- 01.02. (Berlin Thunder)
Berlin Thunder und Premiere feiern im Marriott Hotel Berlins größte Super Bowl Party!
- 01.02. (Berlin Thunder)
Super Bowl XXXIX New England Patriots vs. Philadelphia Eagles mit vier Berlin Thunder Stars!
- 15.11. (Berlin Thunder)
QB Rohan Davey für „Hall of Fame 2004“ nominiert!
- 15.11. (Berlin Thunder)
Shuan Fatah wird „Football Coordinator for NFLEL in Germany“!
  Gewinnspiel
Für welchen Verein spielt Dirk Nowitzki in der NBA (National Baketball League) ?
L.A .Lakers
Dallas Mavericks
Chicago Bulls
San Antonio Spurs
  Das Aktuelle Zitat
Beate Rehhagel
Trainer. (So redet sie ihren Mann Otto an.)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018