Die Vereinssportseiten für Berlin [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Boxen
Eiskunstlauf
Fußball
Handball
Schwimmen
Prävention
Tennis
Tischfussball
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Tanzen: (Landestanzsportverband Berlin)
DTV-Ranglisten der Junioren und Jugend per 30. Juni

In der Junioren-Standardrangliste befinden sich Artur Trautwein/Anna Kundel (Ahorn-Club) noch auf Platz 6, wobei mittlerweile bekannt geworden ist, dass sich das Paar getrennt hat. Auf Platz 10 folgen Andreas Dieter/Viktoria Lyschinska (Ahorn) vor Tilo und Anja Pfalzgraff (Blau-Weiß-Silber). In der Lateinrangliste führen die Deutschen Meister Sergey Oseychuk/Oxana Lebedew (Ahorn), auf Platz 3 Dieter/Lyschinska. Platz 8 für die Deutschlandpokal-Sieger der jüngeren Junioren I, Alexander Parhomovski/Jana Ritter (Schwarz-Weiß); auf Platz 11 noch Trautwein/Kundel. Bei der Jugendrangliste Standard führen die Berliner Meister dieser Klasse und Ahorn-Mitglieder Denys Drozdyuk/Polina Kolodizner; auf Platz 4 liegt als zweitbeste Berliner Paar Michael Seidel/Lydia Hellmann (Blau-Weiß-Silber). In der Lateinsektion liegen ebenfalls Drozdyuk/Kolodizner vorne und unterstreichen damit ihre Stärke über die 10 Tänze und ihren DM-Titel in der Kombination. Auf Platz 3 liegen Marc-Andre Körten/Agata Katarzyna Cedro (Creative Club), die vor Kurzem ihr erstes Ranglistenturnier gewinnen konnten. Als weiteres 10-Tänze-Paar gut platziert sind Michael Seidel/Lydia Hellmann auf Platz 6; dicht hinter ihnen (Platz 7) liegen Ruslan Sherman/Emilia Goldberg (Ahorn). Die Plätze 11 und 12 haben zwei Paare des Creative Club inne: Stephan Mund/Vesta Rogal vor Benjamin Dähne/Maike Wende.
Damit sind ein Viertel aller TOP-15-Positionen der deutschen Jugend-/Juniorenranglisten von Berliner Paaren eingenommen – ein weiterer Beweis der erfolgreichen Jugendarbeit in Berlin.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 7525 mal abgerufen!
Autor: thsu
Artikel vom 17.07.2002, 09:46 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 17.02. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
ICBO Newcomer-Gala in Wuppertal
- 12.02. (Sportschule Asia)
Artur Kindzora verteidigt seinen Europameistertitel
- 12.02. (Chinese Boxing Kampfkunstschule Köln)
Michael Brüggen verteidigt seinen Deutschen Meister Titel
- 11.01. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
RATINGER FIGHT NIGHT
- 23.11. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
I.C.B.O. Chinese Boxing & Kick Boxing Gala
- 19.11. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
Internationale Kick Box Gala in Belgien
- 10.10. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
Eventwebsite Champions Fight Night Online
- 15.09. (ICBO - International Chinese Boxing Organization)
I.C.B.O. Gala: BEST OF THE BEST
- 13.07. (Tanzsportgemeinschaft Marburg e. V.)
Tänzer der TSG Marburg belegen vordere Plätze bei der danceComp in Wuppertal
  Gewinnspiel
Wie hoch sprang die Bulgarin Stefka Kostadinowa bei Ihrem Hochsprungweltrekord 1987, welcher immer noch gültig ist?
2,09 m
1,99 m
2,05 m
2,12 m
  Das Aktuelle Zitat
Eugen Drewermann, EM '96
Kein Pferd würde auf den Körper eines Menschen treten, der am Boden liegt. Kroatische Spieler schon.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016